Themenbild Michaeliskirche

KonfiZeit

Konfirmandenarbeit

In Baden werden jährlich etwa 13.000 evangelische Jugendliche konfirmiert. "Die Konfirmation ist eine Gelegenheit für junge Menschen, Ja zu ihrer Taufe zu sagen", so Landesbischof Ulrich Fischer.

In der Konfirmandenzeit erleben und gestalten die Jugendlichen im Alter von 13 und 14 Jahren Kirche und erfahren, was es bedeutet, vollgültiges Mitglied ihrer Kirchengemeinde zu sein.

Konfirmandenunterricht ist nachgeholter Taufunterricht. Bei der eigenen Taufe als kleines Kind haben andere für uns stellvertretend den christlichen Glauben bekannt und versprochen, uns diesen Glauben nahe zu bringen, vertraut zu machen.

Bei der Konfirmation sagt ein Jugendlicher selbst „Ja“, bestätigt oder befestigt dadurch seinen Glauben. Befestigen/bestätigen heißt auf lateinisch übrigens: „confirmare“.

Im Unterricht wollen wir den „Konfis“ den christlichen Glauben vermitteln und ihnen eigene Erfahrungen mit Gott, Glaube und Gemeinde ermöglichen.

Bild KonfiZeit

 

Pfarramt

Gymnasiumstr. 4
76297 Stutensee
07244 / 74 06 20

Bürozeiten:
Mo. + Mi.: 9.30 - 12.00 Uhr
Do.: 17.00 - 19.00 Uhr

Kalender

Pfingsten


Wessen Geistes Kind sind wir?

Gottesdienst mit Abendmahl mit Pfarrer Jörg Seiter


Ökumenischer Regio Gottesdienst zu Pfingsten in Blankenloch


Um 10.30 Uhr treffen wir uns bei gutem Wetter im Gelände hinter dem Evangelischen Gemeindehaus und feiern dort. Bei schlechtem Wetter feiern wir in der gegenüberliegenden Kirche St. Josef. Parallel dazu feiern wir Kindergottesdienst.


Gemeinsamer Gottesdienst in Büchig


Gemeinsamer Gottesdienst im Heilig Geist- Zentrum in Büchig.
 

Zu Gast: Pfarrer Martin Klein, Beauftragter unseres Kirchenbezirks für Flüchtlingsfragen und Islam

 


Abschlusstreffen zum Ökumenischen Projekt: Bibel lesen


Dieses Mal geht es um den RÖMERBRIEF des Apostels Paulus.