Diakonische Fördergemeinschaft

Die Diakonische Fördergemeinschaft unterstützt diakonische Aufgabenfelder in Blankenloch und Büchig:

  • Unterstützung der Arbeit der Sozialstation Stutensee/ Weingarten für Angebote, die nicht von den Kranken-/und Pflegekassen finanziert werden

   - Pflegekurse für Angehörige
   - Demenzprojekt
   - Seniorengymnastik
   - Familienpflege
   - Beratungsleistungen
   - Diakonische Leistungen

  • Unterstützung der Zwergenstube
    Ein freier Vormittag für die Mutter/den Vater
    Kinderbetreuung für 0-3 Jährige
  • Besuchsdienste für Ältere und Kranke
    Ein offenes Ohr – ein gutes Wort …
  • Freundeskreis Pflegeheim Blankenloch
     

Vorteile für Mitglieder:

  • Erlass der Anschlussgebühr an den Notruf der Sozialstation (derzeit 48 €)
  • Ermäßigung für die Kurs- und Seminarangebote der Sozialstation
  • Ermäßigung des Beitrags für die Zwergenstube

    Werden Sie Mitglied!
    Mindest-Einzelbeitrag: 18 €
    Mindest-Familienbeitrag: 24 €
    Mindest-Firmenbeitrag: 36 €

    Pfarramt

    Gymnasiumstr. 4
    76297 Stutensee
    07244 / 74 06 20

    Bürozeiten:
    Mo. + Mi.: 9.30 - 12.00 Uhr
    Do.: 17.00 - 19.00 Uhr

    Kalender

    Ökumenische REGIO Bibelwoche


    Phil 4, 10-23 Singen und loben – Lobpreisabend mit Pfarrer Dr. Holger Müller

    Fr. 18.10., 19.00 Uhr Weingarten, Ev. Gemeindehaus


    Konzert mit Regina Ederveen (NL), Harfe und Christoph Zehendner


    König, Feldherr und Poet -

    Ein Portrait Davids in Wort, Bild und Harfenmusik

    Samstag, 19. Oktober 2019 - 19.30 Uhr

    Eintritt frei

     

    Veranstalter: Zeltfestival Stutensee

    Evang. Kirchengemeinden Blankenloch, Friedrichstal, Spöck

    Kath. Kirchengemeinde Stutensee-Weingarten

    Liebenzeller Gemeinschaften Blankenloch und Staffort

    Kontakt: Evang. Pfarramt Blankenloch

    Gymnasiumstr. 4, Tel. 07244 / 740620

    www.zeltfestival-stutensee.de


    KonfiZeit


    Konfirmandenunterricht


    Gottesdienst


    miit Prädikat Martin Osenberg


    Heimtückische Anklage


    Gottesdienst im Rahmen der Literaturtage vom 3.11. - 10.11. in der Michaeliskirche über Daniel 13, 1-64

    mit Pfarrer Jörg Seiter und Micha, dem Kommisar