Themenbild Michaeliskirche

Zwergenstube

Betreuung für Kinder von 0-3 Jahren in Blankenloch.
"Auch die Mütter, die keine Oma im Ort haben, brauchen eine Auszeit, um einmal in Ruhe etwas unternehmen zu können," sagt Christine Armbrust, die Leiterin der Zwergenstube.
Zusammen mit dem Helferinnenteam möchte sie ihre freie Zeit und ihre Gaben im Umgang mit Kindern anderen Müttern (und vielleicht auch Vätern) zur Verfügung stellen.

Betreuungszeit ist:
Montags, Mittwochs und Freitags, von 9-12 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus, Gymnasiumstraße 27.

Die Kinder müssen dienstagnachmittags bei Christine Armbrust telefonisch angemeldet werden (Tel. 07244 / 92144), damit die Zahl der Betreuerinnen geplant werden kann.
Höchstens 13 Kinder können aufgenommen werden. Für etwa drei Kinder wird eine Betreuerin eingeplant.
Die Zwergenstube wird von der Diakonischen Fördergemeinschaft (ehemals Krankenpflegefonds) der ev. Kirchengemeinde getragen und finanziert. Für die Betreuung wird pro Kind ein Kostenbeitrag von 10 Euro für den Vormittag erhoben, für Mitglieder der Fördergemeinschaft (Jahresbeitrag 24 Euro) kostet der Vormittag nur 8 Euro.

Die Zwergenstube hat wieder Plätze frei!


Kontakt:
C. Armbrust
Tel.: 07244 / 92144

Pfarramt

Gymnasiumstr. 4
76297 Stutensee
07244 / 74 06 20

Bürozeiten:
Mo. + Mi.: 9.30 - 12.00 Uhr
Do.: 17.00 - 19.00 Uhr

Kalender

Gottesdienst mit Taufen und Tauferinnerung


Im Rahmen unserer Aktion "Lass die Sonne in Dein Herz" mit dem Thema:

Wachsen im Glauben - wie geht das denn?

Mit Pfarrer Jörg Seiter


KonfiZeit


Wir gestalten unsere Bibeln mit selbst gefertigten Umschlägen


Ökumenisches Friedensgebet


Am Freitag abend um 17:45, zu einer ungewöhnlichen Zeit, treffen wir uns in der Michaeliskirche zum gemeinsamen ökumenischen Friedensgebet. Anlass ist das europäische Friedensläuten.


Männer in Bewegung


Minigolf in Berghausen


„Friede sei ihr erst Geläute“


„Friede sei ihr erst Geläute – ringing the bells“ so ist das Europaweite Glockenläuten zum Internationalen Friedenstag am 21. September überschrieben.

Von 18:00 bis 18:15 Uhr läuten unsere Kirchenglocken, zusammen mit vielen Glocken in Europa!