Eröffnung von Brot für die Welt in BÜCHIG

um 10:00 Uhr

Wir eröffnen die 64. Aktion von “Brot für die Welt” mit einem von unseren Konfirmandinnen und Konfirmanden gestalteten gemeinsamen Gottesdienst in Büchig am 27.11., dem 1. Advent.

Mit Pfarrerin Dr. Karen Bergesch

Außerdem gibt es den traditionellen Brötchenverkauf für Brot für die Welt.

Nach dem Gottesdienst laden wir ein, eine interaktive Ausstellung zu Flucht und Migration zu besuchen. Sie ist von 11 bis 16 Uhr im Ökumenischen Zentrum in Büchig zugänglich..

Die diesjährigen Konfis werden durch die Stationen der Ausstellung “Flucht und Migration” führen und so versuchen, ihnen die Gründe und Hintergründe von Migration näher zu bringen. Themen der Stationen sind unter anderem persönliche Migrations-Geschichten aus der ganzen Welt, Glaube, Katastrophen und Meinungsfreiheit als Fluchtgründe sowie Möglichkeiten der Hilfe.

Ök. Gemeindezentrum Büchig

Sterntaler Straße 2
76297
Stutensee-Büchig
Brot für die Welt Logo

Pfarramt

Gymnasiumstr. 4
76297 Stutensee
07244 / 74 06 20

Bürozeiten:
Mo. + Mi.: 9.30 - 12.00 Uhr
Do.: 17.00 - 19.00 Uhr

Kontakt

Kalender

Familiengottesdienst am 1. Advent

10:00 Uhr

mit dem Michaeliskindergarten, Diana Stähle und Pfarrer Jörg Seiter

Der kleine Bücherwurm Fridolin und der große Augen-Blick des blinden Bartimäus


Eröffnung von Brot für die Welt in BÜCHIG

10:00 Uhr

Wir eröffnen die 64. Aktion von “Brot für die Welt” mit einem von unseren Konfirmandinnen und Konfirmanden gestalteten gemeinsamen Gottesdienst in Büchig am 27.11., dem 1. Advent.


Konfizeit

16:00 Uhr

Konfiunterricht in Blankenloch. Es wäre gut, wenn ihr das Vaterunser auswendig könnt.


Unsere Adventskalender öffnen die Türchen


Für Familien und Kinder gibt es etwas am Schaukasten am Gemeindehaus zu sehen.

Erwachsene können unter der Tel. 07244 5573929  oder in unserer Audiothek "Hörenswert" eine hörbare Überraschung erleben.

 


Festlicher Bläsergottesdienst

10:00 Uhr

Alle Jahre wieder

feiern wir am 2. Advent einen Festgottesdienst mit dem Posaunenchor und freuen uns auch über die ein oder andere Ehrung.

Mit Pfarrer Jörg Seiter und dem Evangelischen Posaunenchor unter Leitung von Jörg Wetzel.