Beten beim Morgenläuten

Wir laden Sie ein – wo auch immer Sie um 6:30 Uhr sind (beim Aufstehen, auf dem Weg zur Arbeit…) drei Minuten zu beten – zusammen mit vielen anderen aus der Gemeinde.

Um 6:30 Uhr erklingt jeden Morgen für etwa 3 Minuten das Morgenläuten – es will zum Gebet einladen.

Dienstags wollen wir das ganz bewusst als Gemeinde tun.

Für alle, die allein und doch mit anderen beten wollen.

"Sie aber blieben beständig in der Lehre der Apostel, dem Brot brechen, in der Gemeinschaft und im Gebet" heißt es in der Apostelgeschichte (2,42).

Wie aber kann das heute bei uns geschehen. Eine Möglichkeit (wirklich nur eine, es gibt noch viele andere) des gemeinsamen Gebetes könnte es sein, die alte Tradition des Betens beim Morgenläuten mit neuem Leben zu erfüllen. Deshalb laden wir ein, jeden Dienstag um 6:30 Uhr – zur Zeit des Morgenläutens unserer Michaeliskirche zu beten: Für die Gemeinde, die Menschen dort und vieles mehr.

Sie tun das zusammen mit vielen anderen. Da macht es auch nichts aus, wenn Sie es einmal vergessen oder verschlafen – und wer immer später aufsteht, kann es gerne um "seine" Zeit tun.

Es ist egal, ob Sie das Morgenläuten hören können oder nicht, auch auf der Fahrt zur Arbeit oder im Urlaub in einem fernen Land – dienstags um 6:30 Uhr beten Menschen aus unserer Gemeinde mit Ihnen zusammen.

Wenn Sie daran mitmachen möchten und uns das rückmelden, freuen wir uns und werden auch immer wieder Gebetsanliegen weitergeben.

Pfarramt

Gymnasiumstr. 4
76297 Stutensee
07244 / 74 06 20

Bürozeiten:
Mo. + Mi.: 9.30 - 12.00 Uhr
Do.: 17.00 - 19.00 Uhr

Kalender

Gottesdienst der Evangelischen Landeskirche in Baden


am Karfreitag, 10. April, um 10.15 Uhr bis 11 Uhr  per Livestream aus der Kleinen Kirche in Karlsruhe mit Landesbischof Cornelius-Bundschuh und Pfarrerin Claudia Rauch, Kirchenmusikdirektor Christian-Markus Reiser (Orgel) und Bernhard Gärtner (Tenor).

www.ekiba.de/kirchebegleitet


Gottesdienst der Evangelischen Landeskirche in Baden


am Ostersonntag, 12. April, um 10.15 Uhr bis 11 Uhr  per Livestream aus Bretten mit Prälat Traugott Schächtele, Dekanin Ulrike Trautz und Synodalpräsident Axel Wermke. Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst von Johannes Link (Flügel und Orgel), Christoph Lang (Horn) und Julia Stegmüller (Gesang).

www.ekiba.de/kirchebegleitet


Handtaschenflohmarkt


Alle Frauen lieben und brauchen Handtaschen, Rucksäcke und Beutel.
Viele wunderbare Taschen liegen im Schrank und werden nicht mehr ausgeführt.
Wir wollen eine Möglichkeit anbieten, diese schlafenden Taschen aufzuwecken und ihnen ein neues Zuhause zu geben!
Dazu sammeln wir in der Zeit vom 14. - 23. April „schlafende Handtaschen“.