Gottesdienste mit Taufen

Die Taufe ist als Sakrament sichtbares und erfahrbares Wort Gottes, in dem uns einerseits Gottes Güte und Treue spürbar zugesagt wird (Zueignung) und das andererseits unsere Antwort (Aneignung) erhofft.

Wir feiern Taufe bewusst am Sonntag morgen im Gottesdienst. Dabei wird jedesmal ein anderer Aspekt von Taufe in den Mittelpunkt gestellt. Die Bedeutung des Taufkleides, Wasser, Taufe als Geschenk...

Die Evangelische Kirche in Deutschland hat auf dem Weg zum Reformationsjubiläum 2017 im Jahr 2011 die Taufe in den Mittelpunkt gestellt.

Das Jahr der Taufe hat uns tolle Taufgottesdienste mit vielen Ideen wie z.B. den Taufbaum oder das großartige Tauf- und Tauferinnerungsfest beschert, aber auch viele geistliche und inhaltlich wertvolle Gespräche über das Taufverständnis.

Tauftermine 2022 

So 20.02.2022, 11:30 Uhr (Pfarrer Jörg Seiter)

So 20.03.2022, 12:00 Uhr (Diakonin Sabrina Hartlieb)

Mo 18.04.2022, 10:00 Uhr (Pfarrer Jörg Seiter) - Ostermontag

So 22.05.2022, 12:00 Uhr (Diakonin Sabrina Hartlieb)

Sa 11.06.2022 14:30 Uhr (Pfarrer Jörg Seiter)

So 10.7.2022, 11:30 Uhr (Pfarrer Jörg Seiter)

Sa 30.07.2022, 14:30 Uhr (Pfarrer Jörg Seiter)

So 18.9.2022, 11.30 Uhr (Pfarrer Jörg Seiter)

So 02.10.2022, 11:30 Uhr (Diakonin Sabrina Hartlieb) - Erntedank

Sa 12.11.2022, 14.30 Uhr (Pfarrer Jörg Seiter)

Pfarramt

Gymnasiumstr. 4
76297 Stutensee
07244 / 74 06 20

Bürozeiten:
Mo. + Mi.: 9.30 - 12.00 Uhr
Do.: 17.00 - 19.00 Uhr

Kalender

Predigtreihe im Sommer (4)

10:00 Uhr

Gottesdienst mit Pfarrerin Dr. Karen Bergesch in Blankenloch

Leidenschaft für das Leben  - Die Heilung des Blindgeborenen: Joh 9,1-12


Predigtreihe im Sommer (5)

10:00 Uhr

28.08.2022 10:00 Uhr Gottesdienst mit Pfarrerin Dr. Karen Bergesch in Büchig

Die Liebe Christi - Die phönizische Frau: Mt 15, 21-28


Zweisprachiger Gottesdienst

10:00 Uhr

mit Oberkirchenrat i.R. Prof. Dr. C. Schneider-Harpprecht,  Pfarrerin Dr. Karen Bergesch und Pfarrer Jörg Seiter

Das Band der christlichen Einheit und das gemeinsame Zeugnis der Kirchen - Die Frage der Mutter der Zebedäus Söhne: Mt 15,21-28

Der Gottesdienst findet zweisprachig statt: wechselweise bzw. sich ergänzend auf portugiesisch und deutsch. Portugiesisch sprechende Gäste der Vollversammlung sind dabei extra durch den ÖRK für diesen Gottesdienst eingeladen. Wir freuen uns sehr auf die Begegnung und den Austausch.


Krabbelgottesdienst

10:30 Uhr

"Andacht mit Eddi Eichhörnchen"

Gottesdienst für unsere Jüngsten und alle, die sie begleiten möchten


Krabbelgottesdienst

10:30 Uhr

"Wir freuen uns auf den Advent"

Gottesdienst für unsere Jüngsten und alle, die sie begleiten möchten.