Themenbild Michaeliskirche

Gottesdienste mit Taufen

Die Taufe ist als Sakrament sichtbares und erfahrbares Wort Gottes, in dem uns einerseits Gottes Güte und Treue spürbar zugesagt wird (Zueignung) und das andererseits unsere Antwort (Aneignung) erhofft.

Wir feiern Taufe bewusst am Sonntag morgen im Gottesdienst. Dabei wird jedesmal ein anderer Aspekt von Taufe in den Mittelpunkt gestellt. Die Bedeutung des Taufkleides, Wasser, Taufe als Geschenk...

Die Evangelische Kirche in Deutschland hat auf dem Weg zum Reformationsjubiläum 2017 im Jahr 2011 die Taufe in den Mittelpunkt gestellt.

Das Jahr der Taufe hat uns tolle Taufgottesdienste mit vielen Ideen wie z.B. den Taufbaum oder das großartige Tauf- und Tauferinnerungsfest beschert, aber auch viele geistliche und inhaltlich wertvolle Gespräche über das Taufverständnis.

Taufsonntage 2018

11. November

30. Dezember

Taufsonntage 2019

27. Januar

31. März

21. April Ostersonntag – Familiengottesdienst mit Taufen

19. Mai

30. Juni

28. Juli

22. September

03. November

Pfarramt

Gymnasiumstr. 4
76297 Stutensee
07244 / 74 06 20

Bürozeiten:
Mo. + Mi.: 9.30 - 12.00 Uhr
Do.: 17.00 - 19.00 Uhr

Kalender

Gottesdienst


mit Prädikant Delay


KonfiZeit


Heute behandeln wir das Thema Weihnachten


Vorweihnachtliches Konzert


Das Ensemble D’aChor lädt  in die Michaeliskirche Blankenloch zu einer musikalischen Konzertandacht ein und präsentiert ein vorweihnachtliches Programm.


Das Friedenslicht kommt zu uns - Gottesdienst mit den Pfadfindern


mit Pfarrer Seiter

Das Friedenslicht aus Bethlehem kommt am dritten Advent in Deutschland an und wird ab dann durch die Pfadfinder verteilt.

Ab diesem Gottesdienst brennt es in unserer Kirche und kann nach jedem Gottesdienst mitgenommen werden.


Christvesper


mit Pfarrer Seiter und dem Lied "Stille Nacht, heilige Nacht"

Musikalische Ausgestaltung durch den Posaunenchor und den Gesangsverein Concordia

Genau vor 200 Jahren wurde das Lied zum ersten Mal an Heilig Abend gesungen. Mittlerweile gehört es zum immateriellen Weltkulturerbe.