Diakonische Fördergemeinschaft

Die Diakonische Fördergemeinschaft unterstützt diakonische Aufgabenfelder in Blankenloch und Büchig:

  • Unterstützung der Arbeit der Sozialstation Stutensee/ Weingarten für Angebote, die nicht von den Kranken-/und Pflegekassen finanziert werden

   - Pflegekurse für Angehörige
   - Demenzprojekt
   - Seniorengymnastik
   - Familienpflege
   - Beratungsleistungen
   - Diakonische Leistungen

  • Unterstützung der Zwergenstube
    Ein freier Vormittag für die Mutter/den Vater
    Kinderbetreuung für 0-3 Jährige
  • Besuchsdienste für Ältere und Kranke
    Ein offenes Ohr – ein gutes Wort …
  • Freundeskreis Pflegeheim Blankenloch
     

Vorteile für Mitglieder:

  • Erlass der Anschlussgebühr an den Notruf der Sozialstation (derzeit 48 €)
  • Ermäßigung für die Kurs- und Seminarangebote der Sozialstation
  • Ermäßigung des Beitrags für die Zwergenstube

    Werden Sie Mitglied!
    Mindest-Einzelbeitrag: 18 €
    Mindest-Familienbeitrag: 24 €
    Mindest-Firmenbeitrag: 36 €

    Pfarramt

    Gymnasiumstr. 4
    76297 Stutensee
    07244 / 74 06 20

    Bürozeiten:
    Mo. + Mi.: 9.30 - 12.00 Uhr
    Do.: 17.00 - 19.00 Uhr

    Kalender

    Gottesdienst der Evangelischen Landeskirche in Baden


    am Karfreitag, 10. April, um 10.15 Uhr bis 11 Uhr  per Livestream aus der Kleinen Kirche in Karlsruhe mit Landesbischof Cornelius-Bundschuh und Pfarrerin Claudia Rauch, Kirchenmusikdirektor Christian-Markus Reiser (Orgel) und Bernhard Gärtner (Tenor).

    www.ekiba.de/kirchebegleitet


    Gottesdienst der Evangelischen Landeskirche in Baden


    am Ostersonntag, 12. April, um 10.15 Uhr bis 11 Uhr  per Livestream aus Bretten mit Prälat Traugott Schächtele, Dekanin Ulrike Trautz und Synodalpräsident Axel Wermke. Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst von Johannes Link (Flügel und Orgel), Christoph Lang (Horn) und Julia Stegmüller (Gesang).

    www.ekiba.de/kirchebegleitet


    Handtaschenflohmarkt


    Alle Frauen lieben und brauchen Handtaschen, Rucksäcke und Beutel.
    Viele wunderbare Taschen liegen im Schrank und werden nicht mehr ausgeführt.
    Wir wollen eine Möglichkeit anbieten, diese schlafenden Taschen aufzuwecken und ihnen ein neues Zuhause zu geben!
    Dazu sammeln wir in der Zeit vom 14. - 23. April „schlafende Handtaschen“.