Themenbild Michaeliskirche

KonfiZeit

Konfirmandenarbeit

In Baden werden jährlich etwa 13.000 evangelische Jugendliche konfirmiert. "Die Konfirmation ist eine Gelegenheit für junge Menschen, Ja zu ihrer Taufe zu sagen", so Landesbischof Ulrich Fischer.

In der Konfirmandenzeit erleben und gestalten die Jugendlichen im Alter von 13 und 14 Jahren Kirche und erfahren, was es bedeutet, vollgültiges Mitglied ihrer Kirchengemeinde zu sein.

Konfirmandenunterricht ist nachgeholter Taufunterricht. Bei der eigenen Taufe als kleines Kind haben andere für uns stellvertretend den christlichen Glauben bekannt und versprochen, uns diesen Glauben nahe zu bringen, vertraut zu machen.

Bei der Konfirmation sagt ein Jugendlicher selbst „Ja“, bestätigt oder befestigt dadurch seinen Glauben. Befestigen/bestätigen heißt auf lateinisch übrigens: „confirmare“.

Im Unterricht wollen wir den „Konfis“ den christlichen Glauben vermitteln und ihnen eigene Erfahrungen mit Gott, Glaube und Gemeinde ermöglichen.

Bild KonfiZeit

 

Pfarramt

Gymnasiumstr. 4
76297 Stutensee
07244 / 74 06 20

Bürozeiten:
Mo. + Mi.: 9.30 - 12.00 Uhr
Do.: 17.00 - 19.00 Uhr

Kalender

KonfiZeit


Kreatives Kekse backen oder Krippen bauen

Die Büchiger Konfis backen in Büchig Plätzchen. Bitte Teig und alles Zubehör (Wellholz, Pinsel und was ihr braucht) mitbringen.

Die Blankenlocher Konfis basteln Krippen für unsere Krippenausstellung (wer mag, bitte Filzstifte mitbringen) und backen Plätzchen (Die Plätzchengruppe bitte Teig und alles Zubehör mitbringen).

Die Plätzchen werden im Gottesdienst am 1. Advent verkauft und der Erlös unterstützt "Brot für die Welt".

Bei Fragen bitte melden bei Sabrina Hartlieb, 07244/ 73 72 525


Männer in Bewegung


Kegeln in Friedrichstal


Gottesdienst am Volkstrauertag


mit Pfarrer Seiter, dem Chor und OB Becker


Kindergottesdienst K+


K+     Zeit zum Spielen und Erzählen, bevor es richtig los geht.

K+     Angebote für Jüngere und Ältere.

K+    Viel Zeit für tolle Aktionen.