Herzlich willkommen

VIELFÄLTIG UND LEBENDIG zu sein ist unser Profil.
Auch in einer Zeit, in der man ein Alleinstellungsmerkmal besitzen sollte, setzen wir darauf, dass Gemeinde sein mehr bedeutet, als nur einen Schwerpunkt zu haben.

GOTTESDIENST - KULTUR - DIAKONIE

GOTTESDIENST
Gottes Wort verpflichtet und davon inspiriert. Den Menschen zugewandt in einer Sprache, die man versteht. „Klassische“ und zielgruppenorientierte Gottesdienste werden liebevoll vorbereitet und gefeiert.

KULTUR     Musik. Literatur. Theater. Kunst.

  • Musik. Das Frühjahrskonzert des Kirchenchors und das Open Air Konzert des Posaunenchors sind Höhepunkte des Kirchenjahres. Das projektmäßig zusammengestellte Michaelis-ensemble bereichert immer wieder unsere Kunstausstellungen. Daneben laden wir uns immer wieder Künstler, Bands und Chöre aus Pop, Rock und Klassik ein.
  • Literatur. Gespräche über moderne oderklassische Romane, inszenierte Lesungen,Buchvorstellungen, Schreibwettbewerbe -Bücherwürmer finden bei uns leicht Heimat.
  • Theater. Vom Puppentheater für die Kleinsten über Theateraufführungen im Seniorenheim bis hin zu eigens geschrieben größeren Stücken für Gottesdienst und Kirchenraum - wir machen Theater für alle.
  • Kunst. Marc Chagall, Ernst Barlach, Otto Dix, HAP Grieshaber und viele andere namhafteKünstler waren mit ihren Werken bei uns zu Besuch - und das in Originalen! Eberhard Münch war es sogar schon selbst bei der Vernissage seiner Bilder. Abgerundet wurden die Ausstellungen jeweils durch ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Bildbetrachtungen, Konzerten und Führungen zu den jeweiligen Themen. Die nächste spannende Ausstellung ist schon in Planung!

DIAKONIE
Der Michaeliskindergarten auf dem Weg zum Familienzentrum, das ehrenamtliche Engagement im Freundeskreis Pflegeheim, die kirchliche Sozialstation mit ihrer großen Demenzarbeit zeigen – alle Menschen sind uns wichtig.
Etwas ganz  Besonderes sind der "Blankenlocher Mittagstisch",  bei dem sich Jung und Alt einmal in der Woche zum gemeinsam Essen treffen und das Angebot "Heilig Abend nicht allein“.

 

Wir freuen uns auch über Anregungen und neue Ideen. Gestalten Sie unsere Gemeinde mit. Wir wünschen uns, dass viele Menschen hier eine Heimat finden, in der sie sich mit ihren Gedanken, Gefühlen und Wünschen zuhause fühlen können.                              

Die Evangelische Kirchengemeinde Blankenloch besteht aus zwei Pfarrgemeinden: Der Michaelisgemeinde Blankenloch und der Heilig-Geist-Gemeinde Büchig. Beide Pfarrgemeinden sind durch gemeinsame Aktivitäten und über den Kirchengemeinderat miteinander verbunden.

Aktuelles

Offener Brief der Landeskirche nterstützt Votum gegen Antisemitismus

PRESSEMITTEILUNG der Evangelischen Landeskirche vom 11.10.2019

Karlsruhe. Am kommenden Donnerstag, (17.10), wird der baden-württembergische Landtag den Bericht des Antisemitismusbeauftragten der Landesregierung, Michael Blume, behandeln. In einem öffentlichen Brief an Landtagspräsidentin Muhterem Aras und die Fraktionsvorsitzenden nehmen Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh und Synodalpräsident Axel Wermke zu diesem Bericht Stellung.

Es bestehe großer Anlass zur Sorge, wie beispielsweise die „Vorgänge um die unsäglichen antiisraelischen Plakate der Partei Die Rechte zur Europawahl“ gezeigt hätten, so Cornelius-Bundschuh und Wermke in ihrem Brief. Im gleichen Zuge sei aber auch deutlich geworden, dass ein breites Bündnis aus Politik, Zivilgesellschaft und nicht zuletzt den christlichen Kirchen „aufrecht und klar für unsere jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger und die jüdischen Gemeinden“ einstehe und bereit sei, sich auf der Straße schützend vor sie zu stellen. Die badische Landessynode habe während ihrer Herbsttagung 2018 dies noch einmal mit einem deutlichen Wort gegen Antisemitismus bekräftigt. „Wir wollen diesen Worten mit unserem Tun entsprechen“, so Synodalpräsident und Landesbischof.

Gerne sei die badische Landeskirche bereit, ihre „Erfahrungen, Strukturen und Arbeitsstellen, die seit vielen Jahren den christlich-jüdischen Dialog pflegen und ausbauen, dabei einzubringen“. Beispielsweise durch eine aktive Beteiligung an dem Aufbau eines „Maas-Tenné-Begegnungswerkes“, das Kooperations- und Begegnungsprojekte mit Israel fördern soll, oder durch Schulpartnerschaften mit Israel. In dem offenen Brief dankten Wermke und Cornelius-Bundschuh dem Antisemitismusbeauftragten für seinen Bericht. „Wir hoffen und wünschen, dass solches Engagement nicht nur im baden-württembergischen Landtag, sondern im ganzen Land offene Ohren und Herzen finden möge.“

Den vollen Wortlaut des offenen Briefes lesen Sie im Anhang.

weiterlesen ...
Mit Paulus glauben - Zugänge zur Bibel

Die Ökumenische Bibelwoche in der REGIO lädt mit den Texten aus dem Philipperbrief ein, sich intensiv mit dem eigenen Glaubensweg, dem Glaubensweg des Paulus und dem Liebesweg Jesu zu beschäftigen. In den einzelnen Texten fragen wir nach Hoffnung, nach Werten und danach, wie Gemeinschaft mit Gott und untereinander im Sinne Jesu heute gelingen kann.

weiterlesen ...
Konzert mit Regina Ederveen (NL), Harfe und Christoph Zehendner

König, Feldherr und Poet -

Ein Portrait Davids in Wort, Bild und Harfenmusik

 

Samstag, 19. Oktober 2019 - 19.30 Uhr

Eintritt frei

 

Veranstalter: Zeltfestival Stutensee

Evang. Kirchengemeinden Blankenloch, Friedrichstal, Spöck

Kath. Kirchengemeinde Stutensee-Weingarten

Liebenzeller Gemeinschaften Blankenloch und Staffort

Kontakt: Evang. Pfarramt Blankenloch

Gymnasiumstr. 4, Tel. 07244 / 740620

www.zeltfestival-stutensee.de

 

weiterlesen ...
Konfitüre

Gartenbesitzer unterstützen Konfirmanden

Konfirmanden unterstützen "Brot für die Welt"

Sie haben einen Apfelbaum im Garten und können uns einige Kilo Äpfel spenden?

Wunderbar! Denn auch in diesem Herbst wollen wir mit unseren Konfirmandinnen

und Konfirmanden KONFItüre kochen, verkaufen und den Erlös an „Brot für die Welt“ spenden.

weiterlesen ...
Umweltschutz über Grenzen hinweg

Rat der Christlichen Kirchen Mailands zu Besuch in Freiburg

Freiburg/Karlsruhe/Mailand. Die gute ökumenische Zusammenarbeit der christlichen Kirchen in Baden gerade beim Umweltschutz erzeugt Aufmerksamkeit. Das wird etwa deutlich am Besuch einer Delegation des Rates der Christlichen Kirchen Mailands in der nächsten Woche (23.-25.9.) in Freiburg. Die hochkarätig besetzte Delegation sucht den operativen Austausch mit dem Büro für Umwelt und Energie im evangelischen Oberkirchenrat und der Diözesanstelle für Umwelt, Energie und Arbeitsschutz im Erzbischöflichen Ordinariat.

 Pressemitteilung der Evangelischen Landeskirche in Baden

weiterlesen ...

Pfarramt

Gymnasiumstr. 4
76297 Stutensee
07244 / 74 06 20

Bürozeiten:
Mo. + Mi.: 9.30 - 12.00 Uhr
Do.: 17.00 - 19.00 Uhr

Kalender

Ökumenische REGIO Bibelwoche


Phil 4, 10-23 Singen und loben – Lobpreisabend mit Pfarrer Dr. Holger Müller

Fr. 18.10., 19.00 Uhr Weingarten, Ev. Gemeindehaus


Konzert mit Regina Ederveen (NL), Harfe und Christoph Zehendner


König, Feldherr und Poet -

Ein Portrait Davids in Wort, Bild und Harfenmusik

Samstag, 19. Oktober 2019 - 19.30 Uhr

Eintritt frei

 

Veranstalter: Zeltfestival Stutensee

Evang. Kirchengemeinden Blankenloch, Friedrichstal, Spöck

Kath. Kirchengemeinde Stutensee-Weingarten

Liebenzeller Gemeinschaften Blankenloch und Staffort

Kontakt: Evang. Pfarramt Blankenloch

Gymnasiumstr. 4, Tel. 07244 / 740620

www.zeltfestival-stutensee.de


KonfiZeit


Konfirmandenunterricht


Gottesdienst


miit Prädikat Martin Osenberg


Heimtückische Anklage


Gottesdienst im Rahmen der Literaturtage vom 3.11. - 10.11. in der Michaeliskirche über Daniel 13, 1-64

mit Pfarrer Jörg Seiter und Micha, dem Kommisar