Themenbild Michaeliskirche

Herzlich willkommen

VIELFÄLTIG UND LEBENDIG zu sein ist unser Profil.
Auch in einer Zeit, in der man ein Alleinstellungsmerkmal besitzen sollte, setzen wir darauf, dass Gemeinde sein mehr bedeutet, als nur einen Schwerpunkt zu haben.

GOTTESDIENST - KULTUR - DIAKONIE

GOTTESDIENST
Gottes Wort verpflichtet und davon inspiriert. Den Menschen zugewandt in einer Sprache, die man versteht. „Klassische“ und zielgruppenorientierte Gottesdienste werden liebevoll vorbereitet und gefeiert.

KULTUR     Musik. Literatur. Theater. Kunst.

  • Musik. Das Frühjahrskonzert des Kirchenchors und das Open Air Konzert des Posaunenchors sind Höhepunkte des Kirchenjahres. Das projektmäßig zusammengestellte Michaelis-ensemble bereichert immer wieder unsere Kunstausstellungen. Daneben laden wir uns immer wieder Künstler, Bands und Chöre aus Pop, Rock und Klassik ein.
  • Literatur. Gespräche über moderne oderklassische Romane, inszenierte Lesungen,Buchvorstellungen, Schreibwettbewerbe -Bücherwürmer finden bei uns leicht Heimat.
  • Theater. Vom Puppentheater für die Kleinsten über Theateraufführungen im Seniorenheim bis hin zu eigens geschrieben größeren Stücken für Gottesdienst und Kirchenraum - wir machen Theater für alle.
  • Kunst. Marc Chagall, Ernst Barlach, Otto Dix, HAP Grieshaber und viele andere namhafteKünstler waren mit ihren Werken bei uns zu Besuch - und das in Originalen! Eberhard Münch war es sogar schon selbst bei der Vernissage seiner Bilder. Abgerundet wurden die Ausstellungen jeweils durch ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Bildbetrachtungen, Konzerten und Führungen zu den jeweiligen Themen. Die nächste spannende Ausstellung ist schon in Planung!

DIAKONIE
Der Michaeliskindergarten auf dem Weg zum Familienzentrum, das ehrenamtliche Engagement im Freundeskreis Pflegeheim, die kirchliche Sozialstation mit ihrer großen Demenzarbeit zeigen – alle Menschen sind uns wichtig.
Etwas ganz  Besonderes sind der "Blankenlocher Mittagstisch",  bei dem sich Jung und Alt einmal in der Woche zum gemeinsam Essen treffen und das Angebot "Heilig Abend nicht allein“.

 

Wir freuen uns auch über Anregungen und neue Ideen. Gestalten Sie unsere Gemeinde mit. Wir wünschen uns, dass viele Menschen hier eine Heimat finden, in der sie sich mit ihren Gedanken, Gefühlen und Wünschen zuhause fühlen können.                              

Die Evangelische Kirchengemeinde Blankenloch besteht aus zwei Pfarrgemeinden: Der Michaelisgemeinde Blankenloch und der Heilig-Geist-Gemeinde Büchig. Beide Pfarrgemeinden sind durch gemeinsame Aktivitäten und über den Kirchengemeinderat miteinander verbunden.

Aktuelles

Der frühere Landesbischof Ulrich Fischer feierte seinen 70. Geburtstag

Karlsruhe. Der frühere Landesbischof Ulrich Fischer feierte am Montag (11.2.) seinen 70. Geburtstag. Landesbischof Jochen Cornelius-Bischof würdigte seinen Vorgänger als eine Person, der die badische Landeskirche sehr viel zu verdanken habe. „Mit seiner Freundlichkeit, seiner Klarheit und seiner Liebe zur Theologie hat er ihre Entwicklung mehr als ein Jahrzehnt geprägt“, erklärte Cornelius-Bundschuh. Auch der Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm sagte dem Jubilar „von Herzen Dank für alles Wirken für unsere Kirche und die unerschütterliche Zuversicht, mit der er sie begleitet hat.“

Pressemitteilung der Evangelischen Landeskirche in Baden

weiterlesen ...

Pfarramt

Gymnasiumstr. 4
76297 Stutensee
07244 / 74 06 20

Bürozeiten:
Mo. + Mi.: 9.30 - 12.00 Uhr
Do.: 17.00 - 19.00 Uhr

Kalender

KonfiZeit


Nachbereitung des vergangenen Konfiwochenendes


KindergottesdienstPlus


Wir feiern gemeinsam Gottesdienst und hören eine spannende Geschichte, spielen, singen und basteln. Für Kinder von von 3 bis 13 Jahren


KonfiZeit


Heutiges Thema Taufe- Was ist Taufe, was ist Konfirmation?


KonfiZeit


Heute wird es sich erneut um Taufe drehen, jedoch dieses Mal genauer um die Taufspirale

Gruppe 1: 15.30-16.30 Uhr

Gruppe 2: 16.30-17.30 Uhr


KonfiZeit


Heute wird es um die 10 Gebote gehen

Gruppe 1: 15.30-16.30 Uhr

Gruppe 2: 16.30-17.30 Uhr