Themenbild Michaeliskirche

Herzlich willkommen

VIELFÄLTIG UND LEBENDIG zu sein ist unser Profil.
Auch in einer Zeit, in der man ein Alleinstellungsmerkmal besitzen sollte, setzen wir darauf, dass Gemeinde sein mehr bedeutet, als nur einen Schwerpunkt zu haben.

GOTTESDIENST - KULTUR - DIAKONIE

GOTTESDIENST
Gottes Wort verpflichtet und davon inspiriert. Den Menschen zugewandt in einer Sprache, die man versteht. „Klassische“ und zielgruppenorientierte Gottesdienste werden liebevoll vorbereitet und gefeiert.

KULTUR     Musik. Literatur. Theater. Kunst.

  • Musik. Das Frühjahrskonzert des Kirchenchors und das Open Air Konzert des Posaunenchors sind Höhepunkte des Kirchenjahres. Das projektmäßig zusammengestellte Michaelis-ensemble bereichert immer wieder unsere Kunstausstellungen. Daneben laden wir uns immer wieder Künstler, Bands und Chöre aus Pop, Rock und Klassik ein.
  • Literatur. Gespräche über moderne oderklassische Romane, inszenierte Lesungen,Buchvorstellungen, Schreibwettbewerbe -Bücherwürmer finden bei uns leicht Heimat.
  • Theater. Vom Puppentheater für die Kleinsten über Theateraufführungen im Seniorenheim bis hin zu eigens geschrieben größeren Stücken für Gottesdienst und Kirchenraum - wir machen Theater für alle.
  • Kunst. Marc Chagall, Ernst Barlach, Otto Dix, HAP Grieshaber und viele andere namhafteKünstler waren mit ihren Werken bei uns zu Besuch - und das in Originalen! Eberhard Münch war es sogar schon selbst bei der Vernissage seiner Bilder. Abgerundet wurden die Ausstellungen jeweils durch ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Bildbetrachtungen, Konzerten und Führungen zu den jeweiligen Themen. Die nächste spannende Ausstellung ist schon in Planung!

DIAKONIE
Der Michaeliskindergarten auf dem Weg zum Familienzentrum, das ehrenamtliche Engagement im Freundeskreis Pflegeheim, die kirchliche Sozialstation mit ihrer großen Demenzarbeit zeigen – alle Menschen sind uns wichtig.
Etwas ganz  Besonderes sind der "Blankenlocher Mittagstisch",  bei dem sich Jung und Alt einmal in der Woche zum gemeinsam Essen treffen und das Angebot "Heilig Abend nicht allein“.

 

Wir freuen uns auch über Anregungen und neue Ideen. Gestalten Sie unsere Gemeinde mit. Wir wünschen uns, dass viele Menschen hier eine Heimat finden, in der sie sich mit ihren Gedanken, Gefühlen und Wünschen zuhause fühlen können.                              

Die Evangelische Kirchengemeinde Blankenloch besteht aus zwei Pfarrgemeinden: Der Michaelisgemeinde Blankenloch und der Heilig-Geist-Gemeinde Büchig. Beide Pfarrgemeinden sind durch gemeinsame Aktivitäten und über den Kirchengemeinderat miteinander verbunden.

Aktuelles

Ökumenisches Friedensgebet

Am Freitag abend um 17:45, zu einer ungewöhnlichen Zeit, treffen wir uns in der Michaeliskirche zum gemeinsamen ökumenischen Friedensgebet.

weiterlesen ...
„Friede sei ihr erst Geläute! -ringing the bells“

ist eine Initiative zu einem europaweiten Glockenläuten am Weltfriedenstag, dem 21. September 2018 überschrieben.

Von 18:00 bis 18:15 Uhr läuten unsere Kirchenglocken, zusammen mit vielen Glocken in Europa!

weiterlesen ...
Lass die Sonne in Dein Herz - der Sommer wird gelb.

Die Sonne ist ein Bild für Gottes Liebe.

Eine Sonnenblume erinnert uns durch ihr Verhalten daran, wie wir unseren Glauben leben können - durch permanentes Ausrichten nach Gott und seiner Liebe.
 

weiterlesen ...

Pfarramt

Gymnasiumstr. 4
76297 Stutensee
07244 / 74 06 20

Bürozeiten:
Mo. + Mi.: 9.30 - 12.00 Uhr
Do.: 17.00 - 19.00 Uhr

Kalender

Gottesdienst mit Taufen und Tauferinnerung


Im Rahmen unserer Aktion "Lass die Sonne in Dein Herz" mit dem Thema:

Wachsen im Glauben - wie geht das denn?

Mit Pfarrer Jörg Seiter


KonfiZeit


Wir gestalten unsere Bibeln mit selbst gefertigten Umschlägen


Ökumenisches Friedensgebet


Am Freitag abend um 17:45, zu einer ungewöhnlichen Zeit, treffen wir uns in der Michaeliskirche zum gemeinsamen ökumenischen Friedensgebet. Anlass ist das europäische Friedensläuten.


Männer in Bewegung


Minigolf in Berghausen


„Friede sei ihr erst Geläute“


„Friede sei ihr erst Geläute – ringing the bells“ so ist das Europaweite Glockenläuten zum Internationalen Friedenstag am 21. September überschrieben.

Von 18:00 bis 18:15 Uhr läuten unsere Kirchenglocken, zusammen mit vielen Glocken in Europa!