Umweltschutz über Grenzen hinweg

Rat der Christlichen Kirchen Mailands zu Besuch in Freiburg

Freiburg/Karlsruhe/Mailand. Die gute ökumenische Zusammenarbeit der christlichen Kirchen in Baden gerade beim Umweltschutz erzeugt Aufmerksamkeit. Das wird etwa deutlich am Besuch einer Delegation des Rates der Christlichen Kirchen Mailands in der nächsten Woche (23.-25.9.) in Freiburg. Die hochkarätig besetzte Delegation sucht den operativen Austausch mit dem Büro für Umwelt und Energie im evangelischen Oberkirchenrat und der Diözesanstelle für Umwelt, Energie und Arbeitsschutz im Erzbischöflichen Ordinariat.

 Pressemitteilung der Evangelischen Landeskirche in Baden

Nach einem ökumenischen Gottesdienst am Montag (23.9.) in der Kirche Maria Magdalena im Rieselfeld informieren sich die Gäste aus Italien am Dienstag und Mittwoch über die verschiedenen Klima- und Umweltschutzprojekte, die das Erzbistum Freiburg und die Evangelische Landeskirche in Baden entwickelt haben. Dazu zählen etwa die "Energie-Offensive" der Erzdiözese Freiburg, der "Grüne Gockel" der Landeskirche, das ökumenische Bündnis für Klimagerechtigkeit und die gemeinsame Initiative zur nachhaltigen Beschaffung „wir-kaufen-anders“. Die Delegation aus Mailand wird den Gastgebern im Gegenzug ihre Arbeit vorstellen.

Neben den Gesprächen und Diskussionen sollen Exkursionen zu Beispielprojekten die praktische Umsetzung der Initiativen im Umweltbereich anschaulich machen. Auf dem Besuchsprogramm stehen zum Beispiel die Heizungssysteme im Kloster St. Ulrich und im Georgsheim in Ehrenstetten, der Grüne Gockel in Ehrenkirchen-Bollschweil, ein Pilotprojekt zur Photovoltaik in Merzhausen und das Mobilitätskonzept der Sozialstation in Freiburg.

Weblinks:

www.ekiba.de/bue

www.ebfr.de/umwelt

<< Aktuelles

Pfarramt

Gymnasiumstr. 4
76297 Stutensee
07244 / 74 06 20

Bürozeiten:
Mo. + Mi.: 9.30 - 12.00 Uhr
Do.: 17.00 - 19.00 Uhr

Kalender

Menschen begegnen Jesus


Eine erlebnisreiche Zeitreise mit dem “Sinnenpark-Kompakt”Eine Darstellungsweise, die es so noch nicht gab: Raumhohe Kulissen auf drei Rollen nebeneinander (die „KulissenZeitmaschine“), dazu bewegliche und überraschende Requisiten, die dazu gestellt, gerollt oder gezogen werden.


Abendgottesdienst mit gereimter Predigt


Gemeinsamer Abendgottesdienst für Blankenloch und Büchig im Heilig-Geist-Zentrum in Büchig.

Pfarrer Jörg Seiter hält eine gereimte Predigt, Ingo Münch sorgt für beschwingte Musik.


Weltgebetstag


Steh auf und geh! Gottesdienst zum Weltgebetstag.